Die Stärke des CasaMuta liegt in seiner Flexibilität. Durch die offene Bauweise und den Verzicht auf einen Großteil der Innenwände, können Sie Ihre Räume vollkommen frei gestalten. Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen. Der Grundriss des CasaMuta ist in der Längs- und Querachse spiegelbar. In der Länge und Breite ist er beliebig erweiterbar. Und passt sich so fast jedem Grundstück an. Auch der Hauseingang ist frei positionierbar.

Gestalten Sie Ihr CasaMuta individuell: von der Größe bis zu Ihrer individuellen Raumaufteilung. Entscheiden Sie sich für eine in Ihrer Wunschfarbe verputzten oder mit Holz verschalten Fassade. Holz oder Alu-Fenster, mit oder ohne Jalousien. Ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

​​EIN RAUM - VIELE MÖGLICHKEITEN

 

Im Erdgeschoss ist nur der Treppenaufgang von festen Wänden begrenzt. Ansonsten erwartet Sie ein offener, großzügiger Raum. Unter der clever konzipierten Treppe steht Ihnen zusätzlicher Stauraum zur Verfügung.

In der Basic-Variante mit Thermo-Bodenplatte geplant. Oder aber mit Keller. Der Treppenabgang wird dann unter dem bestehenden Treppenhaus untergebracht.

Das smarte und platzsparende Haustechnik-Konzept ist in einem abgetrennten Bereich des Badezimmers eingeplant.

​​DAS OBERGESCHOSS - ALLE FREIHEITEN

 

Ein Schlafzimmer plus ein Kinderzimmer. Eine Galerie mit Luftraum - oder stattdessen ein zweites Kinderzimmer. Dazu ein großzügiges Badezimmer und ein Arbeitszimmer. Und wenige Gangflächen.

Sie bestimmen wie Sie die Räume nutzen, CasaMuta passt sich Ihren Bedürfnissen an.

Schlaues Wohnraumkonzept und durchdachtes Design

Informationsmaterial anfordern